Club app icon

Pitchero Club

The best way to keep up to date with RFC Basel

View

Touch

Latest

The team »

Team info

Touch Rugby RFC Basel


Touch Rugby ist, wie der Name andeutet, etwas anderes als Voll-Kontakt-Rugby: Kontakt ist beschränkt, Schwerpunkt liegt auf technischer Begabung und läuferischer Fähigkeit. Es ist sehr gut, um fit zu werden und Spass mit Freunden zu haben.

Zusammenfassung Touch Rugby
Touch ist eine Sportart, die auch als Touch Football, Touch Rugby oder Six Down bekannt ist. Touch steht unter der Schirmherrschaft des Dachverbandes Federation of International Touch (FIT), nun integriert im International Rugby Board (IRB). Touch wurde vor allem in Australien und Neuseeland gespielt, verbreitet sich nun aber und führt auch eine WM durch.

Touch hat eine lange Geschichte innerhalb von Rugby Union und Rugby League. Es kam ursprünglich in der 60er Jahren aus Rugby League hervor, wobei das Berühren gegnerischer Spieler das Tackling ersetzte. Daher ist Touch ein Sport mit eingeschränktem Körperkontakt. Was Touch besonders auszeichnet: Wie leicht es zu erlernen ist, sehr geringe Anforderungen an Ausrüstung, und spielen ohne Furcht vor schweren Verletzungen. Während normalerweise zwei Teams im Spiel gegeneinander je sechs Spieler auf dem Feld haben, sind bei geselligen Anlässen sieben Spieler pro Team erlaubt. Männer und Frauen spielen, im Alter von Primarschulkinder bis zu Ü50. Die gemischte Version (bei der Männer und Frauen gleichzeitig auf dem Spielfeld im Einsatz sind) ist besonders beliebt bei Spielern, die das Gesellige lieben, und auch in Schulen ist es weit verbreitet.

Die Basler Gruppe
Unsere Gruppe setzt sich aus vielen Altersstufen zusammen, von 6 bis 60, Männer und Frauen. Wir spielen Sonntags (Vormittags 10-12h) und Montags (Abends 19.00-20.00h). Sonntags ist für Familien, Technik lernen und Grundregeln, Montags hingegen wird zwei Stunden lang gespielt. Technische Fähigkeiten variieren, aber alle sind willkommen, ob sie zuvor Rugby gespielt haben oder nicht – unser Motto: ALLE SIND WILLKOMMEN:

Touch ist ein international anerkannter Sport, mit einigen internationalen Wettbewerben. Da Basel (Touch) sehr jung ist (erst seit zwei Jahren etabliert), bestreiten wir noch wenige Wettspiele; allerdings spielen wir regelmässig mit den Zurich Geezers. Es kommt hin und wieder vor, dass Basler Spieler für Zürich antreten, wenn sie an internationalen Wettbewerben teilnehmen wollen. 2010 standen vier Basler Spieler in den Reihen des Schweizer Touch-Nationalteams an der EM, dabei auch die beiden jüngsten Spieler des Turniers.

Sie sind jederzeit willkommen, mit uns zu spielen.

Kontakt: wazandjo@me.com

Touch rugby is a little different from contact as the title would indicate; there is very limited contact, and the emphasis is rather on the handling and the running skills. It is great if you want to get fit while having fun with some friends.

Touch Rugby Summary
Touch is a field sport also known as Touch Football, Touch Rugby or Six Down. Touch is overseen worldwide by the Federation of International Touch (FIT) and now by the International Rugby Board (IRB). Touch has traditionally been played in Australia and New Zealand but the sport is expanding internationally and features its own World Cup.

Touch has a history in rugby league and rugby union. It originated directly from the sport of rugby league in the 1960s, with the tackle of opposing players replaced by a touch. Touch is therefore not a contact sport but a limited-contact sport. Distinctive features of Touch include the ease of learning, minimal equipment requirements and the ability to play it without fear of major injury. Whilst it is generally played with two teams of six on-field players, some social competitions allow up to seven players per team on the field. It is played by both sexes and in age divisions from primary school children to over-50s. The mixed version of the game (where both male and female players are on the field at the same time) is particularly popular with social players, and it is widely played in schools.

The Basel Group
Our group is made of many ages from 6 to 60 and boys and girls. We play on Sunday mornings (10am until 12noon) and on Monday evenings (7pm until 9pm). Sunday tends to be focused on families, and developing skills and basic rules whereas Monday is two hours of games. The skill levels vary but all are welcome whether you have played rugby or not, it doesn’t matter. Our motto – ALL ARE WELCOME…

Touch is an internationally recognised sport with many international competitions. As Basel is quite a new club only establishing some formality in last two years we rarely play competitively; however, we regularly play with the Zurich Geezers. Sometimes some Basel players play for Zurich if they want to play in overseas competitions. 2010 Basel had four players playing the Swiss National Touch Team in the European Championships, including the two youngest players in the tournament.

Please feel free to join us; whenever you can make it.

Contact: wazandjo@me.com

Training times

  • Day: Monday, 20:00
  • Venue: Pruntrutertmatte
The team »

The team

Team sponsor

Club sponsors